Neue kostenlose Reisebroschüre über Rockford/Illinois

Mit prächtigen Gärten, Industriegeschichte, außergewöhnlichen Museen und einer vielfältigen kulinarischen Szene ist die Stadt Rockford am Rock River in Illinois ein beliebtes Ausflugsziel von dem 90 Autominuten entfernten Chicago. Auch lohnt sich ein Abstecher für diejenigen, die am Mississippi oder den Großen Seen Urlaub machen. Die neue Broschüre liefert kompakt und übersichtlich Ideen für die persönliche Reiseplanung nach Rockford. Die Midwest-Stadt stellt sie kostenlos zur Verfügung und sie kann bei Claasen Communication unter rockford@claasen.de oder per Telefon +49 (0)6257 68781 bestellt werden.

Rockford war einst ein prosperierender Industriestandort und zwischen 1750 und 1950 eine der bedeutendsten Städte am Tor zum Mittleren Westen. Zu den Architekturjuwelen gehören das in den Goldenen Zwanzigern erbaute, im Inneren opulent verzierte Coronado Theatre, das bis heute bespielt wird und unter Denkmalschutz steht, sowie das Kenneth Laurent House, ein Meisterwerk des berühmten Architekten Frank Lloyd Wright. Berühmt ist die Stadt zudem für ihre großzügig angelegten Gärten, von wohlhabenden Industriellen in Auftrag gegeben, wie der Klehm Arboretum & Botanic Garden oder Anderson Japanese Gardens, der schon mehrfach als einer der schönsten japanischen Gärten außerhalb Japans prämiert wurde. Zum reichen Kulturleben gehören das Burpee-Museum, das für seine Dinosaurierexponate weit über die Grenzen der Stadt bekannt ist, und das Midway Village, das eindrucksvoll von Rockfords Geschichte zeugt.

Keywords:Rockford

adresse

Powered by WPeMatico

Please follow and like us:
error0