Warum in die Ferne schweifen …

Wer sich über intelligente Verkehrskonzepte informieren will, der sollte Reutlingen besuchen

Warum in die Ferne schweifen ...
Ein innovatives Verkehrskonzept für Baden-Baden. (Bildquelle: © karlo54 – Fotolia)

Beispielhafte innovative Verkehrskonzepte, die zu Baden-Baden passen, findet man nach Auffassung von Dr. Anemone Bippes, Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung Baden-Baden / Rastatt, weniger in Zermatt oder Saas-Fee, sondern im nahen Reutlingen.

“Seit dem 1. Januar 2019 kostet Busfahren in Reutlingen mit dem neuen Jahres-Abo nur noch 1 Euro am Tag. Tagestickets für Erwachsene schlagen nur noch mit 3,50 statt bislang 4,40 Euro zu Buche. Auch die Schüler profitieren von dem innovativen Verkehrskonzept: Schüler-Monatskarten kosten in Reutlingen ab sofort nur noch 30 statt bislang 44,10 Euro. Die Zustimmung ist groß – bis zu 20 Prozent mehr Fahrgäste werden erwartet. Mit einer breit angelegten Info-Kampagne bekommt der neue Personennahverkehr in Reutlingen einen zusätzlichen Schub in die richtige Richtung. Reutlingen ist in Sachen Verkehrskonzepte unbedingt eine Reise wert. Da braucht es keinen teuren Ausflug der Baden-Badener Stadträte ins ferne Zermatt”, meint Dr. Anemone Bippes.

Zu prüfen sei, so Dr. Anemone Bippes, ob hierzu auch Fördermittel zur Verfügung stehen – beispielsweise aus dem “Sofortprogramm saubere Luft”. “So oder so – die günstigen Preise für den ÖPNV in Reutlingen sind ein echter Anreiz, das Auto stehen zu lassen. Auch der Einzelhandel wird sich freuen. Die sogenannte “Wabe 220″ umfasst neben Reutlingen auch Pfullingen, Eningen unter Achalm, Pliezhausen, Walddorfhäslach und Wannweil sowie die interkommunalen Gewerbegebiete Mahden und Mark West. Es wäre auch für Baden-Baden wichtig, dass wir über den Tellerrand hinausschauen”, so Dr. Anemone Bippes.

Eine Pressemitteilung der MIT Baden-Baden / Rastatt. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) ist mit mehr als 25.000 Mitgliedern der stärkste und einflussreichste parteipolitische Wirtschaftsverband in Deutschland. Die MIT ist meinungsbildend, nimmt Einfluss auf politische Entscheidungen und setzt sich für mehr Unternehmergeist in der Politik ein.

Kontakt
Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Baden-Baden / Rastatt
Dr. Anemone Bippes
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 – 276 141
07221 – 276 128
info@anemonebippes.de
http://www.mittelstand-bad-ra.de/